Sicherheitsfeatures Teil 4: Antiheberventil

Mechanische Antiheberventile werden in allen Krampitz-Tankstellen standardmäßig verbaut.

Aber wofür ist ein Antiheberventil gut?

Das sehen wir, wenn wir uns mit einem bekannten physikalischen Prinzip beschäftigen:  Dem Saugheber Prinzip (siehe Video).

Das Saugheber Prinzip

Dazu haben wir einen einfachen Versuch aufgebaut (siehe Video). Ein Tank mit Flüssigkeit steht oben. Eine Wanne ohne Flüssigkeit steht unten. Nun wird über einen Schlauch aus dem Tank kurz angesaugt und der Schlauch in die darunter stehende Wanne gehalten. Die Flüssigkeit läuft in die Wanne. Solange bis der Tank leer ist. Dieser physikalische Effekt nennt sich Saugheberprinzip. Oder auch: Aushebern von Flüssigkeiten.

Auf eine Tankstelle angewendet bedeutet das Folgendes:
Wäre der Schlauch im Versuch (siehe Video) ein Zapfschlauch, wird zwar nach dem Tanken der Schlauch vorne wieder geschlossen und das Ausfließen stoppt. Was ist aber, wenn der Schlauch undicht ist oder die Zapfpistole abgerissen wird? Das simulierten wir einmal. Und wie zu erwarten – es läuft und läuft.

Ist also im Leitungssystem ein Leck, würde wegen des Saugheberprinzips der ganze Tank leerlaufen, obwohl die Zapfsäulenpumpe schon längst nicht mehr arbeitet. Das wäre fatal. Treibstoff läuft aus. Es kommt zur Umweltverschmutzung oder schlimmstenfalls zur Katastrophe.

Auslaufen des Tanks mit Antiheberventil verhindern

Um das zu verhindern gibt es das Antiheberventil. Dieses Ventil ist in allen Krampitz-Tankstellen eingebaut. Es ist auf dem Saugrohr des Tanks montiert und sperrt im Bedarfsfall die Zuleitung zur Zapfsäule.

Und so funktioniert es:

Beim Tanken erzeugt die Zapfsäulenpumpe einen Unterdruck, der den Treibstoff aus dem Tank ansaugt. Dadurch öffnet sich im Antiheberventil ein Ventildeckel und der Treibstoff kann fließen. Bei Beendigung des Tankens stoppt die Zapfsäulenpumpe. Der Unterdruck fällt ab und der Ventildeckel schließt sich. Somit ist die Saugleitung blockiert und ein Auslaufen des Tanks nicht möglich.

Durch das Antiheberventil kann das Saugheberprinzip also nicht wirken. Dies schützt die Umwelt und macht Krampitz Tankstellen so sicher.

Krampitz Tanksystem – kubisch gut