Standsäule ST

StandsäuleAnlagentechnische Ausrüstung, um die erforderliche Höhe für den Vorlauf zu realisieren. Die Standsäule besteht aus zwei doppel-T-förmigen Ständern.

Diese Ständer werden mit einem Querträger an zwei Kopfplatten verschraubt. Danach wird die Auffangwanne bzw. der Tagestank auf die Standsäule gehoben und befestigt.