Tankanlagen und Servicestationen für Züge

Tankanlagen und Servicestationen für Züge

Tanks für Schienenfahrzeuge

Wir von Krampitz haben zahlreiche spezielle Lösungen für Tankanlagen von Schienenfahrzeugen entwickelt. Dabei gehen unsere Entwicklungen weit über das einfache Bevorraten von Kraftstoffen hinaus. Wir bieten umfassende Konzepte für jede Anwendung rund um Zug und Bahn. Mit dem modularen Aufbau unserer Komponenten können wir jeden Anwendungsfall umfassend bedienen. Dabei stehen Betriebssicherheit und Effizienz stets im Fokus.

Auch E-Bahnen brauchen Tanks

Die meisten Zugfahrzeuge werden heute elektrisch betrieben. Ob ICE oder normaler Reisezug, ihre Energie beziehen die Lokomotiven in der Regel aus den Oberleitungen. Diesel-Züge werden nur noch zum Rangieren verwendet. Dennoch haben auch die elektrisch betriebenen Züge einen großen Bedarf an Betriebsflüssigkeiten aller Art. Der Bedarf pro Lokomotive ist recht groß.

Entsprechend großzügig müssen die Tankanlagen auf den Betriebswerken ausgelegt sein. Wir von Krampitz können hier mit unseren leistungsstarken Modulen die passenden Lösungen anbieten.

Tankstelleneinheiten für Schienenfahrzeuge

Der Vorteil unseres Baukasten-Systems ist, dass wir schnell und genau nach Bedarf liefern können. Witterungsunempfindliche Module ermöglichen es dem Bahnservice, die Tankanlagen unter freiem Himmel aufzustellen. Oberirdisch bauen heißt schnell und einfach errichten. Das maximiert die Zugänglichkeit und minimiert den Bauaufwand. Schneller Aufbau, ohne dabei auf Qualität und Komfort zu verzichten ist unsere besondere Stärke. Wir liefern ab Werk jegliche Ausrüstung, welche für eine komplexe Zugwartung notwendig ist.

Tankcontainer für jeden Einsatz

Wir bieten Tanks von 50 bis 100000 Liter und Tank-Container von 10000 bis 90000 Liter an. Eine umfangreiche Ausrüstung ab Werk macht sie für jedes Betriebswerk sofort einsatzbereit. Leistungsstärke bis ins Detail ist dabei unsere Devise: Wir bieten Pumpen von 25 bis 400 Liter/Minute Förderleistung an. Damit lassen sich kleine Tanks schnell und punktgenau füllen, wie auch Großtanks. Was dabei getankt wird, ist eine Frage der Ausrüstung. Unsere Tanklösungen können auf jede übliche Betriebsflüssigkeit ausgelegt werden.

Tanks für viele Kraftstoffe – und noch mehr

Unsere Tanks sind aus Stahl gefertigt. Mit Hilfe von speziellen Beschichtungsverfahren können wir diese umweltfreundlichen und hochfesten Module für jede Betriebsflüssigkeit auslegen. Wir bieten Lösungen für:

  • Öle
    Hydrauliköle, Schmieröle oder Servoöle sind für moderne Triebfahrzeuge sehr wichtig. Die Lagerung dieser Betriebsstoffe ist sehr aufwändig und anspruchsvoll. Wir garantieren eine Speicherung aller tribologischen Stoffe ohne Verunreinigungen oder hygroskopische Effekte. Die Substanzen bleiben in unseren Öltanks für lange Zeit abrufbereit ohne zu verharzen, zu verschlammen oder mit Wasser kontaminiert zu werden.
  • Harnstoffe
    Die Gesetzgebung rund um den Betrieb von Dieselmotoren wird immer schärfer. Wir bieten hier Lösungen zur Lagerung von Harnstoffen an, mit denen die Triebwagen ihre ökologischen Auflagen erfüllen können. Niedrige Abgaswerte und hohe Betriebssicherheit durch unsere Harnstoff-Lagertanks sehen auch die staatlichen Umweltinspekteure gerne. Mit unseren Lösungen sind sie auch rechtlich immer auf der sicheren Seite.
  • Glykol
    Mit unseren Glykol-Lagertanks kann auch der grimmigste Winter kommen. Frostschutzmittel stets abrufbereit in ausreichender Menge zu haben ist für Service und Wartung unverzichtbar. Wir bieten platzsparende und hocheffiziente Lagertanks, mit denen jedes Bahnbetriebswerk bestens ausgestattet ist, um die Züge für die nächste Wintersaison vorzubereiten.
  • Wasser
    Wo gearbeitet wird, braucht man Wasser. Ob für Reinigung, Kühlung oder viele andere Anwendungen – ohne Wasser geht es nicht. Wir bieten Wassertanks für Frisch- und Brauchwasser an. Damit können Lokstationen innerhalb kürzester Zeit jeden Zug wieder auffrischen und für die nächste Reise vorbereiten.
  • Diesel
    Unsere Kraftstofftanks sind hochsicher und verfügen über umfangreiche internationale Zertifikate. Im Bedarfsfall können sie auch mit ATEX-Ausrüstung versehen werden, wenn die Nutzung mit hochentzündlichen Medien geplant wird. Damit bieten wir ein Höchstmaß an Explosionssicherheit. Krampitz Dieseltanks sind vor allem auf Rangierbahnhöfen unverzichtbar. Ein doppelwandiger Aufbau aus hochfestem Stahl hält die Tanks auch bei Kollisionen bestens geschützt.
  • Trinkwasser
    Neben Lagertanks für Kühl- und Brauchwasser bieten wir auch spezielle Lösungen für die anspruchsvolle Lagerung von Trinkwasser an. Damit steht für Bordrestaurants und Mannschaftsversorgung stets eine ausreichende Menge an Frischwasser zur Verfügung. Mit unseren Hochleistungspumpen ist das Umschlagen vom Trinkwassertank in die Behälter im Zug und Waggon besonders schnell. Das Wasser bleibt in unseren Trinkwassertanks besonders lange frisch und verwendbar. Wir verwenden zu diesem Zweck eine Innenauskleidung der Tanks aus Edelstahl. Damit bleiben sie rostfrei und emittieren keinerlei Fremdstoffe in das Trinkwasser. Maximale Sicherheit steht auch bei dieser Lösung bei uns an erster Stelle. Deswegen können die Trinkwassersysteme auch mit UV-Anlagen (UV-Desinfektion mittels ultravioletter Bestrahlung) und speziellen Trinkwasserfiltern versehen werden. Diese dezentrale, vom Trinkwassernetz unabhängige Versorgung von Zügen macht es für den Bahnservice besonders einfach.

Wartung und Pflege für Größe
Die Krampitz Tankanlagen für die Zugwartung sind für alle Schienenfahrzeuge anwendbar. Wir bieten platzsparende Module für den Service einer S-Bahn ebenso, wie für den umfassenden Bahnservice von einem zentralen Lok / Zug Service Depot. Mit den Tankanlagen von Krampitz ist ein technischer Service durchführbar, welcher weit über die Standard-Maßnahmen hinausgeht.
Eine Tankstelle für Lokomotiven ist dabei nur das kleinste Modul, das wir anbieten können. Voller Service für die Betriebshöfe, welche die Eisenbahn weltweit in Betrieb hält, ist dabei unsere Mission.

Internationaler Erfolg

Eine Tankstelle für Lokomotiven einzurichten geht weit über die deutschen und europäischen Grenzen hinaus. Die Diesellokomotive ist in anderen Ländern noch stark verbreitet. Doch auch Betriebshöfe aus Schwellenländern achten bei der Wartung und Pflege von Zügen zunehmend auf Sicherheit und Umweltschutz.

Hier sind die Tankanlagen von Krampitz ganz vorne mit dabei, wenn es um die Modernisierung der Zugförderungsstellen und Lokbahnhöfe geht. Wir sind zwar noch nicht in jedem Eisenbahndepot auf der Welt vertreten – doch wir arbeiten daran. Wo wir sind, haben die Betriebswerke Sicherheit, Effizienz und Umweltschutz für Lokbahnhöfe auf dem höchsten Niveau.

Auf Wunsch sind unsere Lagertanks für Schienenfahrzeuge mit einem umfassenden Sicherheitskonzept, sowie Fernwartungsmodulen ausrüstbar. Damit sind Sie bei Diebstahl, Brand oder Havarie immer sofort informiert.

Voller Service nach dem Kauf

Wir gehören zu den Innovationsführern bei der Entwicklung von Lagertanks aller Art. Modularer, schneller Aufbau, durable und zuverlässige Technik und ein umfassender Service sind Teile unserer Philosophie. Dazu gehört auch ein umfassender After-Sales-Service. Wir stehen bereit, wenn es um Wartung, Reparatur oder Erweiterung unserer Tankanlagen geht. Auch wenn Sie ganz oder teilweise eine Anlage von einem Fremdanbieter betreiben, helfen wir Ihnen gerne bei jeder Fragestellung. Wir verstehen unser Handwerk und unsere Kunden. Das macht uns zu einem der erfolgreichsten Hersteller von Lagertanks. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie unsere Webseite. Wir finden auch für Ihre Anwendung die passende Lösung.